Wintermütze Baby

10 aktuelle Wintermützen für dein Baby

Sophia Deller
| |

Wir zeigen dir 10 zuckersüße Wintermützen für dein Baby, die sowohl uns als auch viele andere überzeugt haben. Auf was du beim Kauf einer Wintermütze für dein Baby achten solltest, findest du in unserem Ratgeber.

Häufige Fragen & Antworten

Braucht man unbedingt eine Wintermütze für ein Baby?

Gerade in den ersten Lebensmonaten deines Babys solltest du deinem Baby immer eine Mütze anziehen. Babys können ihre Körperwärme noch nicht so gut speichern und frieren sehr schnell. Gerade im Winter sollte daher der Kopf und die Ohren mit einer Wintermütze bedeckt werden. Zugleich spendet eine Mütze deinem Baby zusätzlich Geborgenheit. Achte aber darauf, dass sie nicht verrutscht und das Gesicht abdeckt.

5 Dinge die du über eine Wintermütze für Babys wissen solltest

  1. Mützen helfen deinem Baby die Körpertemperatur zu halten
  2. Sie schützen Ohren und empfindliche Kopfpartien vor Wind & Wetter
  3. Um Druckstellen zu vermeiden, sollte die Mütze nicht zu eng am Kopf sitzen
  4. Wähle weiches Naturfaser Material wie Baumwolle
  5. Bindebänder verhindern, dass dein Baby sich die Mütze vom Kopf zieht oder die Mütze ins Gesicht rutscht