Mullwindeln

10 qualitativ hochwertige Mullwindeln für dein Baby

Sophia Deller
| |

Gerade bei Mullwindeln kommt es auf eine sehr gute Qualität an. Daher haben wir für dich unsere Top 10 der Mullwindeln zusammengestellt inklusive Kaufberatung und wissenswerten Informationen.

Häufige Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Moltontüchern und Mullwindeln?

Moltontücher sind dichter gewebt und sind daher etwas saugfähiger als Mullwindeln. Zudem sind Moltontücher auch etwas weicher als die etwas transparenteren Mullwindeln.

Wie wäscht man Mullwindeln?

Mullwindeln bestehen aus Baumwolle und können daher ohne Probleme in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei stark verschmutzten Mullwindeln empfehlen wir diese bei mindestens 60°C zu waschen. Wenn du ganz sicher gehen willst, wie du deine Mullwindeln waschen sollst, schaue im Etikett nach, dort werden dir die Waschhinweise aufgeführt.

Mullwindeln oder Pampas?

Ob du Mullwindeln oder Pampas benutzt, hängt davon ab, auf was du Wert legst und wie wohl sich dein Baby mit der jeweiligen Variante fühlt. Mullwindeln sind kostengünstiger, sind sehr angenehm für den Babypopo und gut für die Umwelt. Pampas hingegen haben beispielsweise den Vorteil, dass sie nach Verschmutzung sofort in die Mülltonne können und nicht wie Mullwindeln noch gewaschen werden müssen.

Mullwindel zur Beruhigung?

Mullwindeln eignen sich nicht nur als Pampasersatz sondern können auch als Schmusetuch oder Spielzeug für dein Baby dienen.

Wie viele Mullwindeln braucht man?

Im Durchschnitt solltest du dir einen Mullwindel Vorrat von ca. 20 Stück anschaffen.

Wie werden Mullwindeln weich?

Füge beim Waschgang in der Waschmaschine entweder einen Schuss Essig oder Entkalker dazu. Danach nutzt du am besten noch den Trockner. So sollten deine Mullwindeln wieder weicher werden.

Wie wickelt man Mullwindeln?

Es gibt viele verschiedene Arten Mullwindeln zu falten beispielsweise als Dreieck oder als Drache. Wichtig zu wissen ist, dass die Mullwindeln ein paar mal gewaschen werden müssen, damit sie die komplette Saugkraft entfalten können. Zudem sollte man darauf achten, dass das Überhöschen die komplette Mullwindel bedeckt, damit nichts daneben gehen kann. Eine komplette Anleitung zum Wickeln von Mullwindeln findest du hier: http://www.naturwindeln.de/wickelanleitungen/faltwindeln.php

Darauf solltest du beim Kauf von Mullwindeln besonders achten

  1. Achte auf eine ausreichende Saugstärke
  2. Wähle weiche, hypoallergene Stoffe
  3. Mullwindeln sollten doppelt gewebt sein
  4. Achte auf Waschhinweise
  5. Überprüfe, dass keine Schilder stören

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.