Beistellbett für Boxspringbett

Das beste Beistellbett für Boxspringbetten

Sophia Deller
| | ,

Boxspringbetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt u.a. am Komfort, den das Boxspringbett bietet. Ausgestattet mit Matratze, Topper und dem Unterbau, hat man eine sehr hohe und komfortable Liegefläche. Da das Boxspringbett auch immer häufiger in Elternschlafzimmern steht, stellen sich viele Eltern die Frage, ob man dieses auch mit einem Beistellbett kombinieren kann. Aus diesem Grund haben wir für dich, die besten Beistellbetten für Boxspringbetten zusammengefasst.

Beistellbett für Boxspringbett - Unsere Top 3

Babybay boxspring comfort
1
Das babybaby boxspring war das erste Beistellbett auf dem Markt, dass für Boxspringbetten konzipiert wurde. Es genießt alle Merkmale die man von babybay gewohnt ist. Dazu gehören eine sehr gute Verarbeitung und das zeitlose Deisgn. Im Lieferumfang ist eine stabile Holzplatte mit Lüftungsschlitzen enthalten. Das babybay wird ohne Matratze geliefert. Enthalten ist ein Trapezgurt mit dem man das Babybett werkzeuglos an jedem Boxspringbett anbringen kann.

Was Eltern dazu sagen

Ca 76% aller Käufer geben dem babybay boxspring eine positive Bewertung von vier oder fünf Sternen. Ca. 24% aller Käufer würden das babybay nicht weiterempfehlen. Allerdings wurden keine Angaben gemacht, warum dies so ist.
FabiMax Beistellbett BOXSPRING
2
Das Fabimax Boxspring bietet ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Es kommt bereits mit Matratze, weshalb man nichts mehr zukaufen muss. Wir hatten selbst das Fabimax Classic im Einsatz und können sagen, dass die Beistellbetten von Fabimax insgesamt recht günstig, aber doch sehr stabil und langlebig sind. Die Holzqualität ist etwas schlechter gegenüber dem babybay, aber immer noch gut. Wie die anderen Betten auch, kommt das FabiMax mit einem Befestigungsset für Boxspringbetten und ist stufenlos höhenverstellbar. Gegenüber den anderen Beistellbetten bietet es die größte Liegefläche.

Was Eltern dazu sagen

Ca 89% aller Käufer geben dem FabiMax Boxspring eine positive Bewertung von vier oder fünf Sternen. Ca. 3% aller Käufer würden das Bett nicht weiterempfehlen.
Platz 3 Chicco Beistellbett Next2me
3
Das Chicco Beistellbett ist ein echter Allrounder. Dadurch das es von allen Seiten verschlossen werden kann, ist die Nutzung als freistehendes Babybett oder Reisebett problemlos möglich. Es wurde nicht für Boxspringbetten konzipiert, weshalb es kein Befestigungsset gibt. Allerdings kann es direkt an das Boxspringbett stellen und von allen Seiten verschließen. Eine Nutzung mit Boxspringbett steltt daher kein Problem dar. Gegenüber den anderen Babybetten ist das Chicco nicht aus Holz, sondern Metal.

Was Eltern dazu sagen

Ca. 81% aller Käufer geben dem babybay boxspring eine positive Bewertung von vier oder fünf Sternen. Ca. 7% aller Käufer würden das babybay nicht weiterempfehlen. Allerdings wurden keine Angaben gemacht, warum dies so ist.

Häufige Fragen & Antworten

Kann ich auch ein Beistellbett benutzen, dass nicht für ein Boxspringbett konzipiert wurde?

Zuerst solltest du dir im Klaren sein, dass ein normales Beistellbett im Bettrahmen eingeklinkt wird. D.h. es werden keine Trapezgurte mitgeliefert, mit denen du das Beistellbett befestigen kannst. Optional gibt es aber Trapezgurte zu kaufen, damit auch mit einem normalen Beistellbett eine Befestigung möglich ist. In Frage kommen dann nur Betten, die stufenlos höhenverstellbar sind und eine erhöhte Liegeposition ermöglichen. Möglich ist das mit dem Fabimax Beistellbett Basic und Comfort oder dem babybay original.

Wie befestigt man das Beistellbett am Boxspringbett?

Da ein Boxspringbett keinen Rahmen hat, an dem man das Beistellbett einklinken kann, werden dafür spezielle Trapezgurte für die Befestigung genutzt. Diese werden zwischen den beiden Matratzen des Boxspringbettes verspannt, damit das Beistellbet absolut sicher fixiert ist. Wie das genau funktioniert, kannst du dir im folgenden Video, am Beispiel des babybay für Boxspringbetten ansehen. Es gibt auch ein Video vom Hersteller. Lustigerweise wird dort aber kein Boxspringbett zur Veranschaulichung genutzt.

Wichtige Informationen

  1. Dadurch das bei einem Boxspringbett der Bettrahmen entfällt, ist die Befestigung von handelsüblichen Beistellbetten ohne zusätzliches Befestigungsset nicht möglich.
  2. Ein Boxspringbett ist gewöhnlicher höher als ein normales Bett. Daher muss das Beistellbett für Boxspringbetten eine höher positionierte Liegefläche aufweisen.
  3. Normale Beistellbetten mit einer höher positionierten Liegefläche,  können mit einem universellen Befestigungsset ausgestattet werden, dass die Befestigung am Boxspringbett ermöglicht.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.