Babyhosen

Die aktuell 10 beliebtesten Babyhosen

Sophia Deller
| |

In diesem Beitrag findest du eine Auswahl an aktuell beliebten Babyhosen, welche schon viele Eltern überzeugt haben. Außerdem klären wir für dich, was es beim Kauf einer Babyhose zu beachten gilt.

Häufige Fragen & Antworten

Welcher Stoff eignet sich für Babyhosen?

Für die empfindliche Haut deines Babys empfehlen sich vor allem sehr weiche, elastische Stoffe wie Jersey, Nicky oder Fleece. Aber auch andere Naturfaserstoffe wie Baumwolle eignen sich sehr gut für Babyhosen.

Welche Babyhosen empfehlen sich für Stoffwindeln?

Entscheide dich für weiche, elastische Hosen, welche auch über einer Stoffwindel noch genügend Bewegungsfreiheit bietet. Besonders gut eignen sich sogenannte Pumphosen oder Jogginghosen mit weichem Bauchbund.

Babyhosen mit oder ohne Fuß?

Ob du dich für eine Babyhose mit oder ohne Fuß entscheiden, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Ist dein Baby sehr aktiv, empfiehlt es sich, eine Hose mit Fuß anzuschaffen, da so ein Herunterrutschen der Strümpfe verhindert werden kann und dein Baby keine kalten Füße bekommt. Der Nachteil der Babyhosen mit Fuß ist, dass diese nicht mitwachsen können und Ihr Baby schon bald nicht mehr in die angenähten Füße passen wird.

Babyhose oder Strampler?

Für die ersten Lebenswochen eignen sich am besten Strampler. Wird dein Baby aktiver, empfehlen sich weiche, elastische Babyhosen. Windeln wechseln gestaltet sich hierdurch wesentlich einfacher, da dein Baby nicht mehr komplett ausgezogen werden muss.

Was du beim Kauf von Babyhosen beachten solltest

  1. Ein perfekter Sitz ist gerade bei den ersten Krabbelversuchen essenziell
  2. Achte auf einen breiten Bund und einen Gummizug
  3. Stell sicher, dass für die Pampas genügend Platz ist
  4. Wähle weiche Materialien wie Baumwolle oder andere Naturfasern
  5. Taschen & Nieten sind zwar süß, können dein Baby aber ungemein stören

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.